Über mich

Über mich

One woman show – that’s me.

Ich mag es nicht mich auf ein kreatives Feld zu beschränken. Deswegen habe ich die letzten Jahre hart daran gearbeitet meine kreativen Fähigkeiten um weitere technische Skills zu erweitern. So kann ich mich heute stolz als Design-Allrounder bezeichnen.

Mehr über mich

Schon als Kind liebte ich alles was mit Malen und Basteln zu tun hat. Diese Leidenschaft ließ mich dann schließlich auch Mediengestaltung in Offenburg studieren.

Ich schloss noch eine Weiterbildung zum Bachelor in Motion Graphics and Animation Design an der Northumbria University in Großbritannien an.

Damit startete ich mit einem starken Background rund um Anomation, aber ich verlagerte meinen Schwerpunkt mit der Zeit auf Grafikdesign. Hier lebe kombiniere ich meine verschiedenen Skills in Print und in digitalen Projekten.

Die Geschichte von CreativeRobin

Ich habe schon immer gerne eigene Projekte umgesetzt. So habe ich auch immer neben meiner Arbeit als Designerin noch zusätzlich meine Kreativität ausgelebt, indem ich Sachen designed habe, die ich persönlich einfach mag.

Im Dezember 2019 habe ich mich schließlich dazu entschlossen eine eigene Marke für meine persönlichen Projekte, die ich konzipiert, designed und entwickelt habe, ins Leben zu rufen.

Als erstes dieser Produkte habe ich einen Essensplaner zum Ausdrucken kreiiert, da ich schon lange meine Mahlzeiten plane.

CreativeRobin

Innerhalb der ersten Woche konnte ich bereits einen Käufer von meinem Planer überzeugen und den meinen allerersten Kauf erzielen.

Das war ein großartiges Gefühl!

Und es fühlte sich richtig an.

Also machte ich weiter und kreiierte noch mehr digitale Planer und das ist die Geschichte wie CreativeRobin geboren wurde.

Hast Du irgendwelche Fragen?

Zögere nicht mir zu schreiben. Ich freue mich von Dir zu hören. Hast Du irgendwelche Wünsche für bestimmte Produkte?

Super, dann schick mir einfach eine Nachricht und ich werde mich bei Dir zurückmelden.

Schreib mir an hannah@creativerobin.com